Silke Lenz, LSB

Expertin für Gesundheitsvorsorge -

Primärprävention

 

Darmfachexpertin

Scenar Anwendung

Dipl. Lebens- und Sozialberaterin

Dipl. Sozial- und Berufspädagogin

Dipl. Vitaltrainerin

Dipl. Gesundheitsförderin i.A.

Zertifizierte Salutogogin i.A.

Betriebliche Gesundheitsförderung und

Gesundheitszirkelmoderation

Heilpädagogischer Grundlehrgang

Gewerberechtliche Geschäftsführerin

Gesellschafterin

 


 Wer bin ich?

 

Ich bin mit Leib & Seele ganzheitliche und achtsamkeitsorientierte Gesundheitsförderin.

 

Warum?

 

Gesundheit & Wohlbefinden waren stets wichtige Eckpfeiler in meinem Leben.

Immer wieder zu erleben, dass viele Menschen mit ihrer Gesundheit/ihrem Wohlbefinden/ihrer Lebensqualität unzufrieden sind und sich selbst schlecht behandeln, hat mir den Weg hieher offenbart.

 

Es ist meine absolute Herzensmission Menschen zu einem besseren Umgang mit sich selbst und zu einem glücklicheren und besseren Lebensstil zu motivieren und inspirieren.

 

Mein Hauptfokus liegt  in der Primärprävention , auf der ganzheitlichen Betrachtung von Körper, Geist und Seele. Im zentralen Thema stehen somit die Darmgesundheit, eine entzündungshemmende Ernährung und Persönlichkeitsentwicklung.

 

Wem helfe ich?

 Ich berate & unterstütze Menschen bei

 

  • Gesundheitsoptimierung
  • Darmgesundheit
  • Entzündungshemmende & Anti Aging Ernährung
  • Zellgesundheit & Antioxidantien
  • Abwehrkraftsteigerung
  • Ressourcenorientierung
  • Persönliche Krisen
  • Persönlichkeitsentwicklung
  • Psychologische Beratung

 

 

Ich begleite Menschen, die ihre Gesundheit optimieren möchten, - damit sie ihren herausfordernden Alltag bald wieder voller Energie und Gesundheit bewältigen können.

 

Ziel meiner Beratung/meiner Trainings ist es, Menschen für ihre eigene Gesundheit zu sensibilisieren und somit zu stärken. - Damit sie ganzheitliche Gesundheit auf allen Ebenen erreichen können.

 

Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass mein Tätigkeitsschwerpunkt in der Gesundheitsprävention liegt.  Meine Beratung/mein Training ersetzen nicht den Besuch bei einem Arzt . Und sie stellen keine Diagnose oder Therapie dar. Ich arbeite ausschließlich im Trainings- und Beratungsbereich. Mein Angebot ist lediglich eine Hilfe zur Selbsthilfe.